KEUSCH periscope Salzburg

Anja Heymann – Nicol Baumgärtl

Eröffnung mit Performance am Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:30 

Ausstellungsdauer: 17. Mai – 16. Juni 2019

Nicol Baumgärtl (Linz) und Anja Heymann (Leipzig) greifen die Technik des Nähens beziehungsweise Nadel und Haar als Werkzeug für ihre gesellschaftskritische Positionen auf. Nicol Baumgärtl befasst sich in ihrer tagelangen Performance mit der Situation der Näherinnen in Billiglohnländern, um sie sichtbarer zu machen und einen Bewusstseinsprozess einzuleiten. Statt mit der Nadel zu nähen, verwendet Anja Heymann tausendfach Nadeln an sich und Haare für ihre textilen Objekte. Mit diesen Fellimitaten bekleidet treten ihre Modelle vors Publikum.

Zu Salzburg – Stadt der Liebe:

Have A Look Performance von Anja Heymann

am Freitag, 14. Juni 2019, 18 – 19 Uhr

Ausstellung KEUSCH, Finissage Performance HAVE A LOOK, 2019

Zu sehen von links nach rechts:

Arbeit FUCHS von 2014/ TAKT II, Haarstickerei (SEHN-SUCHT), 2017 / UNBEKANNTE GEFILDE ,Haarstickerei(FAMILY-SUCESS-SEX), 2019/ o.T. Foto mit Model und der Arbeit KEUSCH, 2019/

Performance HAVE A LOOK, in SALZBURG 2019
Performance mit der Arbeit links UNBEKANNTE GEFILDE bestickter Body UND rechts KEUSCH goldfarbene Nadeln in Mieder, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.