UNSELECT, Kleine Humboldt Galerie, HUMBOLDT UNIVERSITÄT BERLIN, Ausstellungsreihe, 2019

In den Gewächshäusern der Humboldt Universität, Berlin Dahlem

Unselect – Ausstellungsfestival anlässlich der 10-jährigen kuratorischen Praxis der Kleinen Humboldt Galerie. Studentisches Kurator*innenkollektiv thematisiert das Phänomen Selektion. An zehn Orten zeigt das Ausstellungsprojekt unselect der Kleinen Humboldt Galerie vom 12. – 21. Juli 2019 künstlerische Arbeiten, die Selektionsprozesse anhand von Skulptur, Rauminstallationen, Sound und Videoarbeiten und Performancesverhandeln. Innerhalb der Universität als rahmengebender Institution wird die Thematik so erfahrbar gemacht und Raum für Diskurs geschaffen. Zu den Veranstaltungsorten gehören neben dem im 18. Jahrhundert erbauten Hauptgebäude der Humboldt-Universität zu Berlin(HU) auch ein jahrelang stillgelegter Hörsaal der Charité sowie die kaum bekannten Gewächshäuser in Dahlem. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.